Ende September 2021 habe ich die ich-weiß-nicht-wievielte Überarbeitung von DEMEL abgeschlossen. Da mäandert ein Serienkiller durch die Leben einer Vielzahl von Menschen und, soviel er auch scheinbar von sich preisgibt, man wird nicht wirklich warm mit ihm.  "Demel" einer der besonderen Art....  auf 140 Seiten für 7 EUR inkl. Porto zu bekommen. Einfach bei mir anfordern...

 

 

Im Rahmen des Fürther Literaturfestivals Lesen! sind wir am 25.6.22 im Bogenhof Fürth  mit unserem Programm Lesung & Lieder bereits zum zweiten Mal zu Gast gewesen. Ein beeindruckendes Publikum und Ulrike Irrgang mit Ihrem Team haben das ganze hervorragend und sympatisch vorbereitet und betreut. Ernst und ich bedanken uns herzlich und freuen uns auf 2023!

 

Vielen Dank auch an Matthias Boll von den Fürther Nachrichten, der mir am 25.6. in der Reihe "Fragwürdig" eine halbe Seite der Zeitung spendierte. (Siehe Rubrik "Presse").

 


  Bitte beachten Sie die Terminseite!